7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Eltern verlieren die Geduld

Kita-Streik Eltern verlieren die Geduld

Seit dem 8. Mai streiken die Beschäftigten in den kommunalen Kindergärten Schleswig-Holsteins für mehr Lohn. Die Gewerkschaft Verdi droht mit einer Verlängerung bis zu den Sommerferien – doch viele Eltern sind schon jetzt am Limit.

Voriger Artikel
Ein Museum für die Hanse
Nächster Artikel
Hamburg schiebt mehr Ausländer ab

 Eltern demonstrierten gestern in Hamburg für weitere Verhandlungen im Kita-Streik.

Quelle: Axel Heimken/dpa

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Kommentar

Über den Beruf der Erzieher ist inzwischen eigentlich alles gesagt. Ja, Erzieher machen einen großartigen Job. Ja, Erzieher sollten für diese wichtige und anspruchsvolle Arbeit angemessen bezahlt werden. Nicht umsonst waren die Sympathien der Eltern mit ihnen, als sie vor mehr als zwei Wochen die Kitas schlossen und auf die Straße gingen. Doch jetzt befinden wir uns in Woche drei eines unbefristeten Kita-Streiks.

  • Kommentare
mehr