14 ° / 10 ° Regen

Navigation:
Kritik aus Nord-CDU an Haushaltspolitik der Albig-Regierung

Finanzen Kritik aus Nord-CDU an Haushaltspolitik der Albig-Regierung

Mit ihrer Haushaltspolitik stößt die Regierung in Kiel weiter auf massive Kritik aus der Opposition. Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) nehme sich wohl die griechische Finanzpolitik zum Vorbild, sagte CDU-Fraktionschef Daniel Günther am Montag.

Kiel. Einen dreisten Kursschwenk sieht der CDU-Landesvorsitzende Ingbert Liebing. Beide Politiker rügten, die Regierung fordere mehr Bundesgeld und plane zugleich Wohltaten. Gemeint ist Albigs Ankündigung, spätestens 2017 Gebührenfreiheit für Kitas auf den Weg zu bringen. Finanzministerin Monika Heinold (Grüne) sagte, auch die CDU sollte für mehr Bundeshilfe zur Bewältigung der Flüchtlingskosten kämpfen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3