12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
„Die Performance war unterdurchschnittlich“

Kubicki zur CDU „Die Performance war unterdurchschnittlich“

Für FDP-Fraktionschef Wolfgang Kubicki ist das schlechte CDU-Ergebnis in der Forsa-Umfrage von KN und LN nicht überraschend. Er hält sich und den Liberalen im Interview alle Koalitionsoptionen offen.

Voriger Artikel
Ministerin: Justiz mit mehr Personal ordentlich aufgestellt
Nächster Artikel
BKA-Gesetz für teilweise verfassungswidrig erklärt

„Meine Wirkungskraft bleibt nach wie vor dem Land und der FDP Schleswig-Holstein erhalten“: Wolfgang Kubicki, derzeit Fraktionschef der Liberalen im Landtag, will sich im kommenden Jahr kräftig in den Bundestagswahlkampf einmischen.

Quelle: Ulf Dahl
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Christian Hiersemenzel
Landeshaus-Korrespondent

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3