20 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Kommunen in SH fast Schlusslicht

Finanz-Report Kommunen in SH fast Schlusslicht

Die Finanzlage der Kommunen in Schleswig-Holstein hat sich nach einer neuen Studie im Bundesvergleich weiter verschlechtert. Bundesweit verzeichneten die Kommunen seit 2012 Haushaltsüberschüsse, die Kommunen in Schleswig-Holstein erreichten dagegen zum letzten Mal 2008 ein deutliches Plus.

Voriger Artikel
Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre
Nächster Artikel
Fünf Euro pro Tag für Passabgabe

Im "Kommunalen Finanzreport 2017" der Bertelsmann Stiftung" schneiden die Kommune in Schleswig-Holstein nicht gut ab.

Quelle: Oliver Berg

Kiel. Trotz guter Konjunktur habe es auch 2016 im Norden ein Defizit gegeben, konstatiert der am Mittwoch in Gütersloh veröffentlichte Kommunale Finanzreport 2017 der Bertelsmann-Stiftung. Im gesamtdeutschen Vergleich rangiert Schleswig-Holstein 2016 demnach an vorletzter Stelle. Die Haushalte seien geprägt von geringen Steuereinnahmen und hohen Sozialausgaben.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kommentar

Die Studie der Bertelsmann-Stiftung zur Kassenlage der Kommunen ist aus zwei Gründen brisant. Sie bestätigt erstens, dass die Kreise, Städte und Gemeinden in Schleswig-Holstein in ihrer Gesamtheit trotz Super-Konjunktur und Niedrig-Zinsen nicht auf einen grünen Zweig kommen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3