18 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Landesparlamente im Norden wollen Zusammenarbeit vertiefen

Bürgerschaft Landesparlamente im Norden wollen Zusammenarbeit vertiefen

Die Landesparlamente von Hamburg und Schleswig-Holstein wollen ihre Zusammenarbeit über einen neuen gemeinsamen Ausschuss vertiefen. Die Regierungsfraktionen aus SPD, Grünen und SSW in Kiel sowie die CDU- und Piratenfraktion reichten am Donnerstag im Landtag einen entsprechenden Antrag ein.

Hamburg/Kiel. In Hamburg legte die Regierungskoalition aus SPD und Grünen einen Antragsentwurf vor, den sich - so die Hoffnung von Rot-Grün - auch die Oppositionsfraktionen zu eigen machen sollen, damit er dann als gemeinsame Initiative in die Bürgerschaft eingebracht werden kann. Die konstituierende Sitzung des neuen ständigen Gremiums sei noch in diesem Jahr geplant, sagte Hamburgs SPD-Fraktionschef Andreas Dressel.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Aktuelle Nachrichten: Politik 2/3