9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Grüne schließen „Jamaika“ nicht aus

Landesparteitag Grüne schließen „Jamaika“ nicht aus

Rüsten für die Landtagswahl: Die schleswig-holsteinischen Grünen beraten beim Landesparteitag in Neumünster über das Wahlprogramm und wollen am Sonntag Monika Heinold zur Spitzenkandidatin nominieren. Auch die Frage einer künftigen Koalition ist ein Thema.

Voriger Artikel
SPD zieht mit Albig in die Landtagswahl
Nächster Artikel
Verfassungsschutz warnt vor russischer Hacker-Kampagne

Am Sonntag wollen die 131 Delegierten Finanzministerin Monika Heinold als Spitzenkandidatin der Grünen nominieren.

Quelle: Ulf Dahl
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3