17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Landesparteitag der Piraten mit Neuwahl des Vorsitzenden

Parteien Landesparteitag der Piraten mit Neuwahl des Vorsitzenden

Die Piratenpartei in Schleswig-Holstein wählt am Sonntag in Neumünster ihre Führung neu. Um den Posten des Landesvorsitzenden bewirbt sich der Landtagsabgeordnete Wolfgang Dudda.

Voriger Artikel
Geplante Volksinitiative gegen große Flüchtlingsunterkünfte
Nächster Artikel
Leonhard verteidigt Gesundheitskarte für Flüchtlinge

Dudda (Piratenpartei) bewirbt sich um den Posten des Landesvorsitzenden.

Quelle: C. Rehder/Archiv

Neumünster. Der 58-Jährige ist eine Art Respektsperson in der Partei. Es widerspricht aber eher den Traditionen, dass ein Mandatsträger auch Parteivorsitzender wird. Der alte Vorstand war nur wenige Monate im Amt. Der bisherige Vorsitzende Christian Thiessen tritt nicht wieder an. Der Landesverband hat rund 500 Mitglieder. Im Landtag sind die Piraten seit 2012 mit sechs Abgeordneten vertreten. Für die Wahl 2017 ist die Ausgangslage schlecht, weil die Partei seit langem bundesweit im Umfragetief steckt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3