6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
SPD will mit Sozialpolitik Wahl gewinnen

Landesparteitag SPD will mit Sozialpolitik Wahl gewinnen

Schleswig-Holsteins SPD will mehr Gewicht auf sozialpolitische Gerechtigkeit legen. Einstimmig beschloss ein Landesparteitag am Sonnabend das Positionspapier „Die Zeit ist reif - Mehr Gerechtigkeit wagen“. Es solle ein „Kompass für das Landtagswahlprogramm“ 2017 sein, sagte SPD-Landeschef Ralf Stegner am Sonnabend.

Voriger Artikel
Naturschutz-Reform erhitzt die Gemüter
Nächster Artikel
Atomkraftgegner demonstrieren in Brokdorf

 Parteichef Ralf Stegner (l-r), Ministerpräsident Torsten Albig und Gesundheits- und Sozialministerin Kristin Alheit (l-r) beim Landesparteitag der SPD in Kiel.

Quelle: Carsten Rehder/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3