23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Landtag streitet über Abstandsflächen und EEG-Novelle

Landtag Landtag streitet über Abstandsflächen und EEG-Novelle

Die CDU ist im Landtag mit ihrer Forderung gescheitert, die Abstandsflächen zwischen Windrädern und Siedlungen auf 1200 Meter zu erhöhen. Ein Antrag der Koalitionsfraktionen, nach dem sich die Landesregierung beim Bund für Nachbesserungen an der Überarbeitung des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) einsetzen soll, wurde indes angenommen.

Kiel. Die Energiewende werde nur gelingen, "wenn wir weiterhin eine größtmögliche Akzeptanz in der Bevölkerung für die Errichtung von Windkraftanlagen erreichen", sagte die CDU-Abgeordnete Petra Nicolaisen. Umwelt- und Energiewendeminister Robert Habeck nannte die von der CDU erhobenen Forderungen blanken Populismus. "Dieser Antrag würde den sofortigen Stopp des Windkraftausbaus in Schleswig-Holstein bedeuten", sagte der Grünen-Politiker.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3