11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Mehr als 9000 Hamburger bestanden in diesem Jahr das Abitur

Schulen Mehr als 9000 Hamburger bestanden in diesem Jahr das Abitur

Hamburgs Abiturienten-Boom hält unvermindert an. Nach Angaben der Schulbehörde vom Freitag erlangten an den Gymnasien, Stadtteilschulen und Beruflichen Gymnasien der Hansestadt diesmal 9286 Schüler die Hochschulreife.

Voriger Artikel
Wirtschaft gibt Landesregierung schlechte Noten
Nächster Artikel
Gericht: Kündigung von Krankenschwester unwirksam

Viele Hamburger Schüler machen Abitur.

Quelle: Tobias Kleinschmidt/Archiv

Hamburg. Das seien noch einmal 345 mehr als im Vorjahr, als bereits ein Höchststand gemessen wurde. Auf der anderen Seite stieg auch die Zahl der durchgefallenen Schüler. Insgesamt scheiterten 374 der 9660 zur schriftlichen Prüfung angetretenen Jugendlichen, wodurch sich die Quote im Vergleich zum Vorjahr von 3,7 auf 3,9 Prozent erhöhte. Die Traumnote von 1,0 erreichten 166 Schüler - nach 141 im Vorjahr. Die Durchschnittsnote aller Abiturienten verbesserte sich um 0,01 auf 2,43.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3