27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Merkel beim Deutschlandtag der Jungen Union in Hamburg

Parteien Merkel beim Deutschlandtag der Jungen Union in Hamburg

Die Flüchtlingspolitik steht im Mittelpunkt des Deutschlandtages der Jungen Union, der heute in Hamburg beginnt. Zum Auftakt des dreitägigen Kongresses wird Bundeskanzlerin Angela Merkel zu den rund 300 Delegierten sprechen.

Hamburg. Weitere Redner des ersten Tages sind der JU-Vorsitzende Paul Ziemiak und CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer. Am Sonntag kommt Kanzleramtsminister und Flüchtlingskoordinator Peter Altmaier. Merkel muss sich mit zunehmendem Widerstand in der Union gegen ihren Kurs auseinandersetzen. Die JU ist die gemeinsame Jugendorganisation von CDU und CSU und hat etwa 115 000 Mitglieder.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3