3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Schulen sind auf dem richtigen Weg

Ministerin Ernst Schulen sind auf dem richtigen Weg

Mit einer Debatte zur Bildungspolitik hat der Landtag in Kiel am Donnerstag seine Beratungen fortgesetzt. Ministerin Britta Ernst sieht die Schulen im Norden auf einem guten Weg.

Voriger Artikel
Mutmaßlicher PKK-Funktionär kann mit Bewährungsstrafe rechnen
Nächster Artikel
Neues Beförderungsprogramm für Landespolizei

In einer Regierungserklärung führte Ministerin Britta Ernst das gute Abschneiden schleswig-holsteinischer Schüler bei der jüngsten Ländervergleichsstudie auf engagierte Arbeit der Lehrer und eine gute Bildungspolitik zurück.

Quelle: Thomas Eisenkrätzer (Archiv)

Kiel. In einer Regierungserklärung führte Ministerin Britta Ernst das gute Abschneiden schleswig-holsteinischer Schüler bei der jüngsten Ländervergleichsstudie auf engagierte Arbeit der Lehrer und eine gute Bildungspolitik zurück. Die Neuntklässler im Norden hätten enorm aufgeholt und gehörten nach deutlichen Verbesserungen jetzt zu den besten in Deutschland, sagte die SPD-Politikerin. In beiden Fächern schafften die Schüler aus den neunten Klassen zusammen mit Bayern und Sachsen den Sprung unter die Top 3 in Deutschland.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3