16 ° / 11 ° stark bewölkt

Navigation:
Ministerium sucht nach Lübecker Nein neues Gelände für Flüchtlinge

Flüchtlinge Ministerium sucht nach Lübecker Nein neues Gelände für Flüchtlinge

Nach der Entscheidung der Lübecker Bürgerschaft gegen eine Erstaufnahmeeinrichtung für 600 Flüchtlinge im Neubaugebiet Bornkamp sucht das Innenministerium einen neuen Standort.

Voriger Artikel
Steinburg baut Kreishaus-Neubau für 30 Millionen Euro
Nächster Artikel
Staatsanwaltschaft: "Friesenhof"-Akten nicht unter Verschluss

Stefan Studt äußert sich zur Entscheidung..

Quelle: Markus Scholz/Archiv

Lübeck. Die Bürgerschaft müsse kurzfristig einen neuen Vorschlag machen, sagte der Projektleiter im Ministerium, Thiemo Lüeße, am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. In der Bürgerschaft hatte am Donnerstagabend nur die SPD für einen Verkauf des geplanten Grundstücks an das Land gestimmt, so dass es nicht die erforderliche Mehrheit gab. Innenminister Stefan Studt (SPD) wertete die Entscheidung als unglückliches Signal für die integrationsorientierte Flüchtlingspolitik im Land.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3