23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
NOlympia fordert Verzicht auf Bewerbung für 2024

Sportpolitik NOlympia fordert Verzicht auf Bewerbung für 2024

Die Olympiagegner der Initiative NOlympia Hamburg haben angesichts der kritischen Stimmen aus dem Landesrechnungshof den Verzicht auf eine Bewerbung für die Sommerspiele 2024 verlangt.

Voriger Artikel
FDP-Vize befürchtet fatale Folgen des Griechenland-Pakets
Nächster Artikel
Merkel: Keine Toleranz für Ausländerfeinde

NOlympia-Aktivistin Nicole Vrenegor.

Quelle: Daniel Reinhardt

Hamburg. "Der Hamburger Senat hat weder ein tragbares Konzept für Olympische Spiele noch einen Finanzierungsplan und er wird weiter bis zum Referendum schimmernde Olympia-Simulationen zeigen, um das Volk bei Laune zu halten"", sagte die NOlympia-Aktivistin Nicole Vrenegor am Mittwoch. Die Simulationen hätten jedoch "nichts, aber rein gar nichts" mit der Realität zu tun. "Der Senat verwechselt PR mit fundierter Informationspolitik." Im Entwurf einer Stellungnahme zu Olympia hatte der Rechnungshof große Haushaltsrisiken ausgemacht. Am Donnerstag befasst sich der Sportausschuss mit Olympia.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3