9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Landtag fordert neues Sexualstrafrecht

Nach den Übergriffen Landtag fordert neues Sexualstrafrecht

Nach den Vorfällen in Kiel und in einem Norderstedter Schwimmbad macht sich Schleswig-Holsteins Justizministerin für eine Verschärfung des Sexualstrafrechts stark. Für die Unterstützung einer Bundesratsinitiative gab es im Landtag eine breite Mehrheit.

Voriger Artikel
CDU wirft Albig-Regierung "Totalversagen" bei Städtebau vor
Nächster Artikel
10000 zusätzliche Stellen für die Bundeswehr

Diese Bilder sind eindeutig: Im Erlebnisbad Arriba in Norderstedt weist eine Tafel mit Piktogrammen auf die Verhaltensregeln für Badegäste hin.

Quelle: Lukas Schulze/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Christian Hiersemenzel
Landeshaus-Korrespondent

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3