16 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Neue Sozialsenatorin hat Ernennungsurkunde erhalten

Senat Neue Sozialsenatorin hat Ernennungsurkunde erhalten

Hamburgs neue Sozialsenatorin Melanie Leonhard hat am Mittwoch von Bürgermeister Olaf Scholz (beide SPD) ihre Ernennungsurkunde erhalten. Ihr offiziell erster Arbeitstag beginnt am Donnerstag, nachdem die Bürgerschaft die Ernennung abgesegnet hat.

Voriger Artikel
Umfrage: AfD in Bayern bei sechs Prozent
Nächster Artikel
14 500 Unterschriften für "Rettet den Volksentscheid"

Melanie Leonhard erhält von Olaf Scholz (SPD) ihre Ernennungsurkunde.

Quelle: Daniel Reinhardt

Hamburg. Die 38-jährige Historikerin ist die jüngste Senatorin in der rot-grünen Landesregierung und hat wegen ihrer Zuständigkeit für Flüchtlinge den derzeit wohl härtesten Job im Senat. Leonhard folgt auf Detlef Scheele (SPD), der in den Vorstand der Bundesagentur für Arbeit nach Nürnberg wechselt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3