18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Neues Klimaschutzgesetz mit strengen Zielen geplant

Klima Neues Klimaschutzgesetz mit strengen Zielen geplant

Mit einem neuen Klimaschutzgesetz will sich Schleswig-Holstein enge Vorgaben stecken. "Wir sind zehn Jahre vor der deutschen Energiewende", sagte Umweltminister Robert Habeck (Grüne) am Mittwoch bei der Vorstellung des Gesetzentwurfs.

Voriger Artikel
Attacke auf Muslimin mit Kopftuch in Kiel
Nächster Artikel
Kompromiss bei Verhandlungen zu Flüchtlingsheimen gefordert

Robert Habeck (Grüne) spricht auf einer Pressekonferenz in Kiel.

Quelle: Markus Scholz/Archiv

Kiel. Die Regierung will den Ausstoß des Klimakillers Kohlendioxid (CO2) bis 2020 um 40 Prozent gegenüber 1990 und bis 2050 um 80 bis 95 Prozent verringern. Parallel will das Land die Produktion des grünen Stroms von aktuell 17 bis 18 Terrawatt-Stunden bis 2025 auf 37 Terrawatt-Stunden steigern. Allerdings lässt sich das Land etwas mehr Zeit beim Ausbau der erneuerbaren Energien als zunächst geplant.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3