8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Neues Kontrollorgan für das UKSH

Gesetzesentwurf Neues Kontrollorgan für das UKSH

Die Regierung will dem Universitätsklinikum (UKSH) genauer auf die Finger schauen. Das geht aus dem am Dienstag vom Kabinett beratenen Gesetzentwurf zur Neuordnung der Hochschulmedizin hervor.

Voriger Artikel
Neuer Fonds für Beamtenpensionen
Nächster Artikel
Landtag berät über Ausstattung der Polizei und den Brexit

Das Universitätsklinikum wird bald stärker unter Aufsicht des Landes stehen: Die neue Trägerversammlung aus Landesvertretern soll überprüfen, wie die UKSH-Sanierung vorangeht.

Quelle: Thomas Eisenkrätzer
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3