23 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Nord-CDU will mit Innerer Sicherheit Wahlkampf machen

Parteien Nord-CDU will mit Innerer Sicherheit Wahlkampf machen

Beim Landtagswahlkampf 2017 setzt Schleswig-Holsteins CDU auf das Thema Innere Sicherheit. "Es gibt in der Bevölkerung derzeit ein prägendes Gefühl der Verunsicherung und der Unsicherheit", sagte CDU-Landeschef Ingbert Liebing am Samstag nach einer Klausurtagung seiner Partei in Rendsburg.

Rendsburg. Die Union wolle im Wahlkampf mit Argumenten überzeugen, aber in keinen "Überbietungs-Wettbewerb" für Wahlgeschenke eintreten. Der amtierenden Koalition warf er einen "Politik der Orientierungslosigkeit" vor. Zuvor hatte die Nord-CDU dort ihr 70. Jubiläum gefeiert. Die Festrede hielt Kanzleramtschef Peter Altmaier. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3