25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Nord-Piraten diskutieren über Landtagswahlprogramm

Parteien Nord-Piraten diskutieren über Landtagswahlprogramm

Die Piratenpartei in Schleswig-Holstein hat auf einem Landesparteitag in Neumünster die Beratungen über ihr Programm zur Landtagswahl im nächsten Jahr aufgenommen.

Voriger Artikel
Mehrere Flüge ab Hamburg nach Istanbul gestrichen
Nächster Artikel
Nord-Piraten setzen Programmdebatte fort

Eine Nussschale mit einem Parteifähnchen steht auf einem Tisch.

Quelle: Bodo Marks/Archiv

Neumünster. Die Mitglieder werden darüber bis Sonntag diskutieren. Dazu liegt ihnen ein umfassender Entwurf vor. Darin werden unter anderem niedrigere Hürden für Volksabstimmungen und eine Eindämmung von Überwachungsgesetzen gefordert. Den Bürgern soll auch der Zugang zum schnellen Internet erleichtert werden. Der Programmentwurf spricht sich gegen Fracking und gegen die geplante Fehmarnbelt-Querung aus. Befürwortet wird ein sofortiger Atomausstieg.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3