7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Opfer von Prügelattacke: Angriff war religiös motiviert

Prozesse Opfer von Prügelattacke: Angriff war religiös motiviert

Der Angriff auf einen christlichen Iraner in einer Hamburger Flüchtlingsunterkunft hatte nach Darstellung des Opfers einen eindeutig religiösen Hintergrund. Bereits zwei Tage vor der Tat im vergangenen Oktober habe ihn der Afghane als Ungläubigen beschimpft und gedroht, ihn umzubringen, sagte der 24-Jährige in einer richterlichen Vernehmung am 6. Mai in Bielefeld.

Voriger Artikel
Flüchtlingslager in Idomeni wird geräumt
Nächster Artikel
Senat sieht Digitalisierung Hamburgs auf einem guten Weg

Der wegen versuchten Totschlags Angeklagte sitzt in Hamburg im Landgericht.

Quelle: Daniel Bockwoldt
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3