2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Parteien wollen Kultursenatorin als Lübecker Bürgermeisterin

Kommunen Parteien wollen Kultursenatorin als Lübecker Bürgermeisterin

Lübecks Kultursenatorin Kathrin Weiher (parteilos) soll Bürgermeisterkandidatin in der Hansestadt werden. Darauf haben sich die Fraktionen von CDU, Grünen, FDP, Bürger für Lübeck und Linkspartei geeinigt.

Voriger Artikel
188 Atommüll-Fässer aus Brunsbüttel geborgen
Nächster Artikel
Segelschulschiff "Gorch Fock" fällt länger aus als erwartet

Kathrin Weiher (parteilos), Kultursenatorin Lübecks.

Quelle: Markus Scholz/Archiv

Lübeck. Sie fühle sich durch die Bitte der Fraktionen geehrt und nehme die Herausforderung an, sagte Weiher am Dienstag. In Lübeck wird im nächsten Jahr ein neuer Verwaltungschef gewählt. Die SPD will ihren Kandidaten erst im November präsentieren. Ob Amtsinhaber Bernd Saxe (SPD) nach drei Amtszeiten noch einmal antritt, steht noch nicht fest. Die 54-jährige Weiher wäre die erste Bürgermeisterin in der mehr als 870-jährigen Geschichte Lübecks.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3