8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Pendler nehmen immer längere Wege in Kauf

Arbeit Pendler nehmen immer längere Wege in Kauf

Pendler nehmen immer längere Wege zur Arbeit in Kauf. Die Distanz von der Haustür bis zum Büro betrug 2009 im Durchschnitt knapp 17 Kilometer, berichtete das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) am Dienstag in Bonn.

Voriger Artikel
Menschenrechtler werfen Syrien systematische Folter vor
Nächster Artikel
Gerichtshof prangert Justizwillkür in der Ukraine an

Pendler auf dem morgendlichen Weg zur Arbeit.

Quelle: Oliver Berg/ Archiv

Bonn. Zehn Jahre zuvor waren es noch 14,6 Kilometer.

Zwar liegen dem Institut noch keine Zahlen nach 2009 vor. "Man kann aber davon ausgehen, dass die steigende Tendenz angehalten hat", sagte ein Mitarbeiter des Instituts auf Anfrage. Immer weniger Menschen arbeiten demnach an ihrem Wohnort. Vor allem in dünn besiedelten, ländlichen Regionen Ostdeutschlands seien Arbeitnehmer mangels Jobs zum Pendeln gezwungen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3