9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Breyer wehrt sich gegen Ordnungsruf

Pirat im Landtag Breyer wehrt sich gegen Ordnungsruf

Piraten-Fraktionschef Patrick Breyer will sich den Mund nicht verbieten lassen. Der frühere Amtsrichter legte einen Einspruch gegen einen Ordnungsruf ein, den er in der jüngsten Tagung des Landtags nach kritischen Äußerungen über einen Personaldeal beim Landesrechnungshof (LRH) erhalten hatte.

Voriger Artikel
Bürger stimmen für Erhalt der Linden an der Untertrave
Nächster Artikel
Gemischte Reaktionen nach Saxes Verzicht auf neue Kandidatur

Fühlt sich im Recht: Patrick Breyer widerspricht einem Ordnungsruf. Er hatte im Landtag einen Personaldeal um Spitzenjobs beim Rechnungshof kritisiert. Der Pirat gilt als Rechthaber, ist einer der streitlustigsten wie umstrittensten Politiker im Parlament.

Quelle: Thomas Eisenkrätzer
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Ulf B. Christen
Landeshaus-Korrespondent

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3