23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Pro-kurdische Partei HDP bittet um Vermittlungshilfe

Wahlen Pro-kurdische Partei HDP bittet um Vermittlungshilfe

Die pro-kurdische Partei HDP hat Deutschland um Vermittlung im kurdisch-türkischen Konflikt gebeten und bei einer Eskalation der Lage vor zusätzlichen Flüchtlingen gewarnt.

Voriger Artikel
Meyer als SSW-Vorsitzender wiedergewählt
Nächster Artikel
Hunderte Menschen bei "Refugees welcome - wie weiter?"

Der Co-Vorsitzende der pro-kurdischen Partei HDP, Selahattin Demirtas.

Quelle: Daniel Reinhardt

Hamburg. "Wenn sich die Kämpfe in der Türkei vertiefen sollten, so kann das eine Fluchtwelle aus der Türkei nach Europa auslösen", sagte der HDP-Co-Vorsitzende Selahattin Demirtas am Sonntag in Hamburg. Er betonte: "Wir brauchen die Unterstützung der Bundesrepublik Deutschland insbesondere zur Lösung der Kurden-Frage." Das betreffe auch die mögliche Aufnahme von Verhandlungen zwischen der Kurdischen Arbeiterpartei PKK und dem türkischen Staat. "Deutschland könnte und sollte hier eine gewichtigere Rolle spielen als bisher."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3