7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Rot-Grün: 20 Millionen für Integration und Infrastruktur

Migration Rot-Grün: 20 Millionen für Integration und Infrastruktur

Hamburgs rot-grüne Koalition will zur besseren Integration von Flüchtlingen einen mit zehn Millionen Euro ausgestatteten Fonds einrichten. Außerdem soll der Sanierungsfonds Hamburg 2020 für dieses Jahr um ebenfalls zehn Millionen Euro aufgestockt werden, teilten beide Fraktionen am Donnerstag mit.

Voriger Artikel
Mieterverein: Mietpreisbremse funktioniert in Hamburg kaum
Nächster Artikel
Lübecker Bürgerschaft stimmt Flughafenverkauf zu

Rote und grüne Muffins.

Quelle: Fredrik von Erichsen/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3