16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
SPD sammelt Ideen für Bundestagswahlprogramm

Parteien SPD sammelt Ideen für Bundestagswahlprogramm

Die SPD hat am Samstag in Hamburg ihrer vierte und letzte Programmkonferenz zur Bundestagswahl 2017 begonnen - es geht diesmal um das Thema Familie. Im Bürgerhaus Wilhelmsburg wollen die Sozialdemokraten diskutieren, mit welchen Ideen sie in den Bundestagswahlkampf ziehen sollen, "wenn es um Chancengleichheit, um Familie und Beruf, Alter und Wohnen geht".

Voriger Artikel
Studie: Energiestandards keine Preistreiber bei Sozialwohnungsbau
Nächster Artikel
Schwesig: Der SPD ist gute Familienpolitik wichtig

Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Schwesig (SPD).

Quelle: Jens Büttner/Archiv

Hamburg. Die Hauptrede sollte Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig halten, nachdem SPD-Chef Sigmar Gabriel seine Teilnahme wegen eines anderen Termins kurzfristig abgesagt hatte. Hamburgs Bürgermeister und SPD-Vize Olaf Scholz will in seinem Beitrag einen Blick auf die Lage der Familien in der Hansestadt werfen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten-Politik 2/3