4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
SPD setzt im Wahlkampf auf ihre Kernthemen

Parteien SPD setzt im Wahlkampf auf ihre Kernthemen

Die SPD in Schleswig-Holstein setzt in ihrem Landtagswahlkampf für den Urnengang im Mai 2017 auf ihre Kernthemen Bildung, soziale Gerechtigkeit und gute Arbeit.

Voriger Artikel
AfD-Landesparteitag beginnt unter Protesten
Nächster Artikel
AfD-Landesparteitag berät Landtags-Wahlprogramm

Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Torsten Albig (SPD).

Quelle: Carsten Rehder/Archiv

Büdelsdorf. Man müsse auf seine eigenen Themen setzen und dürfe sie sich nicht von anderen diktieren lassen, sagte Parteichef Ralf Stegner am Samstag in Büdelsdorf mit Blick auf die AfD. Die Sozialdemokraten wollen intensiv Gespräche mit den Bürgern suchen und deutlich machen, dass nicht alle Parteien gleich seien. "Wir wollen mit den Bürgern reden und ihren eine Alternative zum Protest aufzeigen." Ziel der Sozialdemokraten sei, stärkste Kraft zu werden und die Koalition mit Grünen und SSW fortzusetzen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3