18 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Scholz: Deutsche haben Staatsmann Bahr viel zu verdanken

Parteien Scholz: Deutsche haben Staatsmann Bahr viel zu verdanken

Hamburgs Bürgermeister und SPD-Bundesvize Olaf Scholz hat den früheren Architekten der Ostpolitik, Egon Bahr, als Staatsmann gewürdigt, dem die Deutschen viel zu verdanken hätten.

Voriger Artikel
Institut für Friedensforschung trauert um Ex-Direktor
Nächster Artikel
Helmut Schmidt: Bahr wird mir fehlen

Egon Bahr ist im Alter von 93 Jahren gestorben. Foto: Tim Brakemeier/Archiv

Hamburg. "Mit seiner Mischung aus praktischer Vernunft und politischer Leidenschaft hat Egon Bahr bewiesen, dass demokratische Politik das Leben einzelner Menschen genauso verbessern kann wie das Zusammenleben ganzer Völker", erklärte Scholz am Donnerstag in Hamburg. Sein Tod mache sehr traurig. Die von Bahr entscheidend mitverhandelten Ostverträge hätten die Menschen auf beiden Seiten des Eisernen Vorhangs wieder näher zusammengebracht. "Sie ebneten den Weg dafür, dass wir heute in Deutschland und Europa in Frieden und Freiheit miteinander leben können", betonte Scholz.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3