18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Scholz besucht St. Petersburg: Treffen mit Logistikbranche

Senat Scholz besucht St. Petersburg: Treffen mit Logistikbranche

Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) reist am Mittwoch für zwei Tage nach St. Petersburg. Auf dem Programm stehen in der russischen Partnerstadt der Hansestadt unter anderem die Eröffnung des Kulturfestivals "Arabesques" sowie Gespräche mit Vertretern der Hafen- und Logistikwirtschaft, wie die Pressestelle des Senats am Dienstag mitteilte.

Voriger Artikel
Weiter hohe Flüchtlingszahlen: Forderungen von DRK und Kreisen
Nächster Artikel
CDU will Ausreisezentren für Flüchtlinge ohne Perspektive

Scholz (SPD) reist für zwei Tage zu Hamburgs Partnerstadt St. Petersburg.

Quelle: Axel Heimken/Archiv

Hamburg. Zum Auftakt des Besuches werde Scholz auf dem Friedhof Piskarjowskoje zum Gedenken an die Toten des Zweiten Weltkrieges und anlässlich des 70. Jahrestages des Kriegsendes einen Kranz niederlegen. Nach Gesprächen mit Regierungsvertretern, einer Diskussionsrunde mit Journalistikstudenten und einer Hafenfahrt stehen Treffen mit Vertretern norddeutscher und russischer Logistikverbände an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3