20 ° / 14 ° stark bewölkt

Navigation:
Scholz zu Spielabsage: Vorsicht ist in diesen Zeiten richtig

Terrorismus Scholz zu Spielabsage: Vorsicht ist in diesen Zeiten richtig

Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) hält die Absage des Fußball-Länderspiels zwischen Deutschland und den Niederlanden in Hannover für eine richtige Entscheidung.

Voriger Artikel
Bundestagspräsident Lammert fordert Debatte über Leitkultur
Nächster Artikel
"Nous sommes Paris": Kundgebung der Solidarität in Hamburg

Hamburgs Regierungschef Olaf Scholz.

Quelle: Klaus-Dietmar Gabbert/Archiv

Hamburg. "Ich glaube, dass es richtig ist, vorsichtig zu sein in diesen Zeiten", sagte Scholz am Dienstagabend in Hamburg am Rande eines Termins zur Olympia-Bewerbung. Er gehe davon aus, dass eine gut abgewägte Entscheidung getroffen worden sei. Die Absage sei sehr bedrückend, "weil wir ein optimistisches Zeichen setzen wollten". Die Absage ging nach Worten von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) auf Hinweise auf eine Gefährdung zurück.

Auch Hamburgs früherer Bürgermeister Ole von Beust (CDU) äußerte Verständnis für die Entscheidung. "Die Sicherheit geht vor. Man darf sich dem Terror nicht beugen, aber Gefahren müssen ernst genommen werden", sagte von Beust.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3