8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Sechs pakistanische Soldaten bei Gefecht getötet

Konflikte Sechs pakistanische Soldaten bei Gefecht getötet

Bei einem Gefecht im pakistanischen Grenzgebiet zu Afghanistan sind mindestens sechs Regierungssoldaten und elf radikal-islamische Aufständische ums Leben gekommen.

Voriger Artikel
Scholz: Deutschland-Bonds wichtig für Länder-Finanzierung
Nächster Artikel
Mumbai-Anschläge: Mutmaßlicher Hintermann gefasst

Taliban-Kämpfer in Afghanistan: Zu dem Überfall auf die pakistanischen Regierungssoldaten bekannte sich die radikal-islamische Organisation (Archivbild).

Islamabad. Wie aus Sicherheitskreisen in der Region verlautete, attackierten Dutzende schwer bewaffnete Kämpfer am Vortag in der Region Dir eine Patrouille des pakistanischen Militärs. Die Angreifer seien aus der benachbarten afghanischen Provinz Kunar gekommen und hätten sich auch dorthin zurückgezogen. Zu dem Überfall bekannten sich die Taliban.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3