18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Sieben Projekte in bundesweitem Demokratie-Wettbewerb geehrt

Gesellschaft Sieben Projekte in bundesweitem Demokratie-Wettbewerb geehrt

Sieben Projekte aus Mecklenburg-Vorpommern, Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein sind am Dienstag in Schwerin als Preisträger im bundesweiten Wettbewerb "Aktiv für Demokratie und Toleranz 2014" ausgezeichnet worden.

Schwerin. Sie erhielten Geldpreise in Höhe von insgesamt 18 000 Euro. Zwei Projekte kommen aus Mecklenburg- Vorpommern. Schüler der Europaschule Rövershagen bei Rostock veröffentlichten ein Buch über Schicksale von Sinti- und Romasoldaten in den beiden Weltkriegen. Der Verein "Die Platte lebt" kümmert sich um ein reges soziales Leben in Schwerins größtem Plattenbaugebiet Großer Dreesch. Aus Hamburg wurden drei Projekte ausgezeichnet, aus Bremen und Schleswig-Holstein jeweils eines.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3