7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Heiner Garg will Landtagsmandat abgeben

FDP-Sozialminister Heiner Garg will Landtagsmandat abgeben

Weiterer Personalwechsel bei den Liberalen in Schleswig-Holstein: Sozialminister Heiner Garg (FDP) will sein Landtagsmandat aufgeben. "Durch den Wechsel Wolfgang Kubickis nach Berlin steht die FDP Landtagsfraktion vor einem Umbruch", sagte Garg am Dienstag.

Voriger Artikel
Britta Ernst wird Ministerin in Brandenburg
Nächster Artikel
Daniel Günther zu Gast in Dänemark

Der schleswig-holsteinische Landesminister für Arbeit, Soziales und Gesundheit, Heiner Garg (FDP),will sein Landtagsmandat zurückgeben.

Quelle: Markus Scholz/dpa

Kiel. Garg kündigte an, alles dafür tun zu wollen, dass Kubickis designierter Nachfolger Christopher Vogt erfolgreich als Fraktionschef arbeiten könne. "Dazu gehört auch, dass ich es mit der Rückgabe meines Mandates ermögliche, dass mit Jan-Marcus Rossa ein hoch qualifizierter Jurist und engagierter Freier Demokrat in den Landtag zieht und die Fraktion exzellent verstärken wird."

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3