16 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Stegner kündigt mehr Stellen für Polizei und Schulen an

Migration Stegner kündigt mehr Stellen für Polizei und Schulen an

Schleswig-Holstein wird laut SPD-Fraktionschef Ralf Stegner zusätzliche Stellen für Polizisten und Lehrer schaffen. Diese würden benötigt, um die hohen Flüchtlingszahlen zu bewältigen und die Menschen zu integrieren, sagte Stegner der Deutschen Presse-Agentur.

Voriger Artikel
Kämpfer stellt Finanzierungskonzept für Olympia-Segeln vor
Nächster Artikel
Albig: Olympia-Pläne lohnen sich für den Norden

SPD-Fraktionschef Ralf Stegner. Foto: Bodo Marks/Archiv

Kiel. Zahlen nannte er noch nicht. Es sei nicht die Zeit für Stellenabbau, sagte Stegner. Der Haushalt sei da zweitrangig angesichts der aktuellen Lage. Aus Sicht Stegners kann Deutschland auch über mehrere Jahre sehr hohe Flüchtlingszahlen verkraften, wenn es zumindest eine Atempause gibt und die Nachbarn in Europa helfen. Benötigt werde ein europäisches Verteilsystem mit Mindeststandards.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3