10 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Stiftungspreis an rumänischen Präsidenten verliehen

International Stiftungspreis an rumänischen Präsidenten verliehen

Rumäniens Präsident Klaus Werner Iohannis hat am Mittwoch in Kiel den Hermann-Ehlers-Preis der gleichnamigen Stiftung entgegengenommen. Mit der Auszeichnung würdigt die CDU-nahe Stiftung die Verdienste des rumänischen Staatsoberhauptes, die Werte der Europäischen Union in seinem Land zu etablieren.

Voriger Artikel
Bürgerschaft setzt Enquete-Kommission zum Kinderschutz ein
Nächster Artikel
Ausschuss bahnt Weg für Pferdesteuer in Tangstedt

Rumäniens Präsident Klaus Werner Iohannis.

Quelle: Etienne Laurent/Archiv

Kiel. Zudem ehrte sie Iohannis (57) für dessen Kampf gegen Korruption und für mehr Rechtsstaatlichkeit. Die Stiftung zeichnet mit dem Hermann-Ehlers-Preis seit 1974 Menschen aus, die sich um die freiheitliche demokratische Grundordnung in Deutschland und Europa besonders verdient gemacht haben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3