25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
TV-Bericht: Mangelnde Kontrolle bei Natur-Ausgleichsflächen

Kommunen TV-Bericht: Mangelnde Kontrolle bei Natur-Ausgleichsflächen

In zahlreichen Kreisen in Norddeutschland werden nach einem Bericht des NDR Politikmagazins "Panorama 3" Naturschutzauflagen nur unzureichend kontrolliert. Unter anderem stellten die Behörden zu wenig Personal für die Kontrolle zur Verfügung, hieß es in einem vorab veröffentlichten Bericht am Dienstag.

Hamburg. "Panorama 3" hatte nach eigenen Angaben eine Umfrage bei allen 69 Landkreisen und kreisfreien Städten in den norddeutschen Bundesländern Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Niedersachsen und Bremen gemacht.

Aus den Antworten gehe hervor, dass eine Vielzahl der Behörden nicht überprüfe, ob Ausgleichsflächen für Baumaßnahmen angelegt wurden. 26 Kreise und kreisfreie Städte hätten keine genauen Zahlen über Umfang und Anzahl der Kontrollen liefern können. In vielen Kreisen existierten keine vollständige Übersicht über Ausgleichsmaßnahmen. Nur sieben Kreise hätten angegeben, ein umfassendes Kompensationsflächenkataster mit ausgewiesenen Ausgleichsflächen zu führen. Das Bundesnaturschutzgesetz schreibt seit 2009 die Führung eines Katasters vor. Für die Umsetzung müssen die Länder sorgen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3