18 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Union setzt in Umweltfragen auf Einsicht der Menschen

Parteien Union setzt in Umweltfragen auf Einsicht der Menschen

CDU und CSU setzen in Umweltfragen und beim Thema Nachhaltigkeit auf die Einsicht der Menschen. "Wir versuchen, den Menschen in unserem sehr christlich fundierten Menschenbild (...)

Voriger Artikel
Der Verkehrsminister steuert um
Nächster Artikel
Jurist Wolfgang Reichel leitet künftig "Santa Fu"

Bundesminister für Landwirtschaft Christian Schmidt ist zu sehen.

Quelle: Michael Kappeler/Archiv

Hamburg. so weit zu überzeugen, dass das Positive und das Gemeinverantwortliche bei ihm die Oberhand bekommt", sagte Agrarminister Christian Schmidt (CSU) am Montag in Hamburg auf dem "Deutschlandkongress" von CDU und CSU.

Im Gegensatz zu anderen Parteien wolle die Union die Menschen nicht bevormunden, betonte CDU-Vize Julia Klöckner. "Wir wollen Rahmenbedingungen schaffen, die es den Menschen ermöglichen, nachhaltig zu wirtschaften." Entscheidend sei, dass Ökonomie, Ökologie und Soziales gleichermaßen beachtet werden.

Der Kongress in Hamburg ist Teil einer sechsteiligen Veranstaltungsreihe von CDU und CSU auf dem Weg zu ihren Wahlprogrammen für die Bundestagswahl 2017.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3