7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Pläne verstoßen gegen Bundesrecht

Verfassungsrechtler zur Windkraft Pläne verstoßen gegen Bundesrecht

Die Pläne der Landesregierung für einen gesteuerten Ausbau der Windkraft per Gesetzesänderung verstoßen nach Ansicht des Kieler Verfassungsrechtlers Prof. Dr. Florian Becker gegen Bundesrecht.

Voriger Artikel
Volksinitiative für Gottesbezug optimistisch
Nächster Artikel
Ausschreitungen in Hamburg - Polizei nimmt 18 Menschen fest

Foto:  Der Verfassungsrechtler Prof. Dr. Florian Becker steht vor der Chrsitian-Albrechts-Universität (CAU) in Kiel (Schleswig-Holstein). Per Gesetzesänderung will die Landesregierung Wildwuchs beim Windradbau verhindern - und rechnet selbst mit Klagen. Becker findet das Vorgehen der Koalition fragwürdig. Klägern prophezeit er eine langen juristische Auseinandersetzung.

Quelle: Andrè Klohn/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE