6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Die A20 wird gebaut

Verkehrsminister erleichtert Die A20 wird gebaut

Der Kampf um die A20 ist nach 25 Jahren entschieden. Das Bundesverwaltungsgericht Leipzig winkte am Donnerstag mit dem Elbtunnel bei Glückstadt das Herzstück der Trasse mit einer kleinen Einschränkung durch.

Voriger Artikel
Böhmermann auch ein Fall für den Landtag
Nächster Artikel
Zehn Jusos lassen Albig kalt

Verkehrsminister Reinhard Meyer ist erleichtert.

Quelle: Ulf Dahl

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Ulf B. Christen
Landeshaus-Korrespondent

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Kommentar

Dem Bundesverwaltungsgericht sei Dank. Mit dem Urteil zum A20-Elbtunnel haben die Leipziger Richter auch die Linienführung der Ostseeautobahn durch halb Schleswig-Holstein abgesegnet und damit für Klarheit gesorgt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3