13 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Versorgungsschiff "Karel Doorman" in Rostock erwartet

Verteidigung Versorgungsschiff "Karel Doorman" in Rostock erwartet

Rostock (dpa) - In Rostock-Warnemünde wird am Samstag (11.00 Uhr) das niederländische Unterstützungs- und Versorgungsschiff "Karel Doorman" erwartet. Das rund 200 Meter lange Schiff wird anschließend für fünf Tage am Passagierkai in Warnemünde festmachen.

Voriger Artikel
Nord-FDP stellt inhaltliche Weichen für Landtagswahl
Nächster Artikel
Wirtschaftsausschuss des Kieler Landtags auf Russland-Tour

Die holländische Karel Doorman im Hafen.

Quelle: Ahmed Jallanzo/Archiv

Für kommenden Montag ist eine gemeinsame Übung mit Soldaten der Deutschen Marine geplant. Das Programm beinhaltet unter anderem ein Evakuierungs- und Boardingszenario, das an Land und in See stattfinden wird. Hintergrund des Besuchs der "Karel Doorman" ist der Ausbau der maritimen Zusammenarbeit der Niederlande und Deutschland. Die verstärkte Kooperation sieht unter anderem vor, dass die Deutsche Marine die "Karel Doorman" mitnutzen kann. "Karel Doorman" kann andere Schiffe mit Material versorgen und den strategischen Transport von Personal ermöglichen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3