8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Westküste: Landkreise beraten über Verkehrswege

Verkehr Westküste: Landkreise beraten über Verkehrswege

Die Kreise Dithmarschen, Nordfriesland, Pinneberg und Steinburg arbeiten gemeinsam am Ausbau der Verkehrswege an der Westküste. Vertreter der vier Kreise berieten am Mittwoch mit externen Experten in Itzehoe über ein regionales Entwicklungskonzept entlang der Autobahn 23/Bundesstraße 5. Hintergrund sind die geplanten Ausbaumaßnahmen entlang dieser Nord-Süd-Verbindung sowie die Weiterführung der A20 in Richtung Westen inklusive einer festen Elbquerung bei Glückstadt.

Itzehoe. Die A23, die ab Heide in die B5 übergeht, ist die Haupterschließungsachse entlang der Westküste von Schleswig-Holstein. Bislang steht Autofahrern zwischen Heide und der dänischen Grenze nur eine zweispurige Landstraße zur Verfügung. Auf der insgesamt rund 92 Kilometer langen Strecke der B5 kommt es immer wieder zu Staus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3