23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Zahl der Abschiebungen in Hamburg nimmt zu

Migration Zahl der Abschiebungen in Hamburg nimmt zu

Die Zahl der Abschiebungen in Hamburg ist deutlich gestiegen. Bis Ende November wurden laut Innenbehörde 570 Menschen in ihre Heimat zurückgeschickt. "Seit Oktober haben Abschiebungen erkennbar zugenommen", erklärte ein Sprecher der Innenbehörde am Montag in Hamburg.

Hamburg. Zum Vergleich: Im gesamten vergangenen Jahr waren es in der Hansestadt 334 Abschiebungen gewesen. Hintergrund ist der große Flüchtlingszuzug. In diesem Jahr wurden bereits mehr als eine Million Schutzsuchende in Deutschland registriert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
ANZEIGE
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3