16 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Zahl der behinderten Sozialhilfe-Empfänger stark gestiegen

Soziales Zahl der behinderten Sozialhilfe-Empfänger stark gestiegen

Die Sozialhilfeausgaben für behinderte Menschen sind in Schleswig-Holstein in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Im vergangenen Jahr wurden gut 653 Millionen Euro für die sogenannte Eingliederungshilfe aufgebracht und damit 19 Prozent mehr als 2009. Wie das Statistikamt am Freitag weiter berichtete, entfielen 84 Prozent auf stationäre Hilfen und 16 Prozent auf ambulante Leistungen.

Kiel. Ende 2014 bezogen im Norden fast 30 000 behinderte Menschen Eingliederungshilfen. Dies waren gut 16 Prozent mehr als 2009. 71 Prozent der Leistungsbezieher waren zwischen 18 und 64 Jahre alt. 59 Prozent der Unterstützten waren Männer.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Politik 2/3