11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Aktuelle Polizeimeldungen
Straßensperrung am Morgen
Unfall zwischen Sattelzug und Pkw
Foto: Auf der Bundesautobahn 1 kam es am frühen Mittwochmorgen auf Höhe Heiligenhafen zu einem Unfall zwischen einem Sattelzug und einem Pkw Citroen C3.

Auf der Bundesautobahn 1 kam es am frühen Mittwochmorgen auf Höhe Heiligenhafen zu einem Unfall zwischen einem Sattelzug und einem Pkw Citroen C3. Die Autobahn musste für etwa 80 Minuten voll gesperrt und der Verkehr durch Heiligenhafen abgeleitet werden.

 

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Der Pole wurde bereits einen Tag nach der Tat verurteilt.
Beschleunigtes Verfahren Gestern Diebstahl, heute Hauptverhandlung

Nachdem ein polizeibekannter polnischer Staatsangehöriger am Mittwoch in Meldorf einige Drogerieartikel entwendet hatte, fand einen Tag später seine Verurteilung statt. Die Haftstrafe wird zur Bewährung ausgesetzt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Täglich sind diverse Einbrecher in Schleswig-Holstein unterwegs.
Einbrecher unterwegs Mehrere Einbrüche in Ahrensburg und Großhansdorf

In Ahrensburg und Großhansdorf kam es am Donnerstag zwischen anbrechender Dämmerung und 20.45 Uhr zu sechs Wohnungseinbrüchen. Betroffen waren die Straßen Vierwegen, Niegesland, Groten Diek und Sieker Landstraße. In allen Fällen wurde eine Terrassen oder- Balkontür aufgehebelt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Verkehr
Foto: Die Polizei stoppte einen 52-jährigen Geisterfahrer.

Ein Geisterfahrer auf der BAB 23 wurde der Polizei am Mittwoch gegen 12 Uhr gemeldet. Der Fahrer eines Geländewagens fuhr an der Anschlussstelle Albersdorf in die verkehrte Richtung auf die Autobahn.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unfall mitten in Heide
Foto: Ein alkoholisierter Fahrer ist bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Ein Leichtkraftradfahrer prallte am vergangenen Sonnabend mitten in Heide gegen einen Hausecke. Der 36-Jährige schwebte nach Angaben der Polizei in Lebensgefahr. Vor dem Unfall soll er trotz roter Ampel über eine große Kreuzung gefahren sein. Der Verletzte habe deutlich nach Alkohol gerochen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
+++Aktualisierung+++
Eine 57-Jährige wird vermisst.

Aktualisierung: In Heiligenhafen wurde die 57-jährige Martina B. seit Dienstagabend vermisst. Mittlerweile wurde sie wohlbehalten in Hamburg aufgefunden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wildunfall
Foto: Der Fahrer schwebt in Lebensgefahr, das Wildschwein verendete.

Zu einem schweren Wildunfall kam es am Dienstagabend auf der Bundesstraße 404 kurz vor Schwarzenbek. Eine Person schwebt in Lebensgefahr.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Verkehrsdelikt
Foto: Ein Mann fuhr betrunken und ohne Führerschein

Dank eines Zeugenhinweises ist es einer Heider Streife am Dienstagabend gelungen, eine Trunkenheitsfahrt aufzudecken. Der Beschuldigte muss sich nun wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs infolge des Genusses alkoholischer Getränke und wegen dem Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Segeberg
Foto: In fünf Stunden registrierte die Polizei 719 Raser.

Einsatzkräfte vom Polizei-Autobahn- und Bezirksrevier Bad Segeberg und des Hauptzollamts Kiel haben am Sonntag, 09.10.2016, in der Zeit von 12.00 bis 17.00 Uhr eine gemeinsame Kontrolle auf der Bundesstraße 205, Rastplatz Negernbötel, durchgeführt.

  • Kommentare
mehr
Sören

Sonntagnacht kam es auf der BAB 215 in Höhe der Ortschaft Sören zu einem Unfall zwischen zwei in Richtung Norden fahrenden PKW. Der Unfallverursacher war am Steuer eingeschlafen. Beide Fahrer blieben unverletzt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Polizei
Foto: Die Polizei sucht vier Männer, die einen Landwirt überfallen haben.

Ein Landwirt ist am Dienstag auf seinem Gehöft in Schülp (Kreis Dithmarschen) das Opfer brutaler Räuber geworden. Der 59-Jährige musste mit schweren Kopverletzungen behandelt werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Die Bundespolizei
Samos Polizisten aus SH retten Flüchtlinge Foto: Bundespolizisten retteten Flüchtling auf Samos.

Bundespolizisten aus Schleswig-Holstein haben Donnerstag 15 Personen von einem Felsen der griechischen Insel Samos in der Ägäis gerettet. Die Aktion war äußerst gefährlich und forderte den Besatzungen der Bundespolizeiboote "Uckermark" und "Börde" alles ab. mehr



ANZEIGE
Kiel/Kronshagen
Foto: Trauer am Tatort: Eine Frau ist am Mittwoch in Kronshagen angezündet worden. Sie starb am Nachmittag an den schweren Verletzungen und hinterlässt zwei Söhne.

Die Kieler Nachrichten starten für die beiden Kinder der bei dem Brandanschlag in Kronshagen getöteten Frau eine Spendenaktion. Ab sofort kann auf das Konto des Vereins „KN hilft e.V.“ mit dem Verwendungszweck „Kinder/Kronshagen“ Geld eingezahlt werden.

mehr
Meldungen aus Schleswig-Holstein
Flensburg 47-Jähriger bedroht Mann mit Pistole Foto: Der Mann wurde gegen 12.25 Uhr vom SEK vorläufig festgenommen.

Ein 47-Jähriger hat am Donnerstagvormittag in einer Flensburger Wohnung einen Mann mit einer Pistole bedroht. Da zunächst unklar war, um was für eine Waffe es sich handelte, wurde der Bereich Schloßstraße abgesperrt und das Sondereinsatzkommando (SEK) anfordert. mehr



Anzeige
Diskutieren Sie mit!

Schreiben Sie uns Ihre eigene Meinung in das KN-Forum zu allen Themen aus Kiel und Schleswig-Holstein.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode