16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Aktuelle Polizeimeldungen
Polizei
Landwirt brutal überfallen und geschlagen
Foto: Die Polizei sucht vier Männer, die einen Landwirt überfallen haben.

Ein Landwirt ist am Dienstag auf seinem Gehöft in Schülp (Kreis Dithmarschen) das Opfer brutaler Räuber geworden. Der 59-Jährige musste mit schweren Kopverletzungen behandelt werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Eine Wasserleiche wurde in Grömitz geborgen.
Grömitz Wasserleiche im Jachthafen geborgen

Am Freitagmorgen wurde im Jachthafen gegen 09.00 Uhr in Grömitz ein männlicher Leichnam aus dem Wasser geborgen. Es handelt sich um einen 85-jährigen Jachteigner, welcher offenbar nach ersten Ermittlungen auf dem abendlichen Rückweg zu seiner Jacht, welche auch sein Sommerwohnsitz war, im Wasser ertrank.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Ein Rollstuhlfahrer ist in Kappeln tödlich verunglückt.
Kappeln Rollstuhlfahrer tödlich verletzt

Ein 91-jähriger Krankenstuhlfahrer starb Dienstag bei einem Unfall in Kappeln. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Kappelner beim Überqueren der Bundesstraße 203 gegen 11 Uhr von einem VW-Bus erfasst. Er verstarb auf dem Weg ins Krankenhaus.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Pfingstmontag auf der A7
Foto: 12 Kilometer Stau entstanden nach einem Fahrzeugbrand auf der A7.

Ein Fahrzeugbrand sorgte am Pfingstmontag für einen kilometerlangen Stau auf der A7. Gegen 17.50 Uhr war auf der Autobahn ein VW T 4 in Brand geraten. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Fahrzeug quer über beide Fahrstreifen und brannte in voller Ausdehnung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pfingsten 2016
Foto: Starker Regen und heftige Gewitter haben vielerorts in Deutschland den Start ins Pfingstwochenende gebremst.

Starker Regen und heftige Gewitter haben vielerorts in Deutschland den Start ins Pfingstwochenende gebremst. Die Wasserstände der Flüsse stiegen infolge der Niederschläge deutlich an.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hamburg
Foto: Ein 50 Jahre alter Mann steht im Verdacht, die ein Jahr jüngere Frau getötet zu haben.

Die Leiche der Frau liegt in einem Koffer. Tatverdächtig ist ihr 50 Jahre alter Partner. Der inzwischen Festgenommene soll sie getötet und in der gemeinsamen Wohnung versteckt haben. Doch wann und warum? Mit welcher Tatwaffe? Viele Fragen sind noch offen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Norderstedt
Foto: Ein Betrunkener floh zu Fuß vor einer Polizeistreife in Norderstedt.

Ein betrunkener Autofahrer hat in Norderstedt (Kreis Segeberg) einen Wagen gerammt, einen Alkoholtest gemacht — und ist dann zu Fuß vor der Polizei geflohen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gaushorn

Aktuell laufen die Bergungsarbeiten nach einem schweren Verkehrsunfall, der sich gegen 12.30 Uhr auf der Bundessstraße 203 zwischen Heide und Gaushorn ereignet hat. Insgesamt sieben Personen erlitten Verletzungen, fünf davon lebensgefährliche.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Demo in Hamburg
Foto: Unter dem Motto "Breite Solidarität gegen Rassismus und Repression" fand die Walpurgisnacht-Demo statt.

Am Rande einer Demonstration der linken Szene werden Flaschen und Böller geworfen, Autos zerstört und ein Beamter verletzt. Die Hamburger Polizei meint trotzdem: Es sei weitestgehend friedlich geblieben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
A1
Foto: Ein Pony hat sich am Sonnabendmorgen auf eine Autobahnauffahrt bei Hamburg-Öjendorf verirrt.

Ein Pony hat sich am Sonnabendmorgen auf eine Autobahnauffahrt bei Hamburg-Öjendorf verirrt und dadurch den Verkehr behindert. Ein Autofahrer teilte der Polizei mit, dass das Tier mitten auf der Auffahrt zur A1 stehe, sagte ein Polizeisprecher.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Polizei ermittelt
Foto: Unbekannte haben Zwergkaninchen in Itzehoe in einem Glascontainer ausgesetzt.

Wie gemein: Eine Person hat Mittwoch in Itzehoe zwei Zwergkaninchen in einen Glacontainer gesteckt. Die Polizei sucht nun Zeugen, die möglicherweise die Tat gesehen haben. Die süßen Nager sind mittlerweile im Tierheim.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Die Bundespolizei
Samos Polizisten aus SH retten Flüchtlinge Foto: Bundespolizisten retteten Flüchtling auf Samos.

Bundespolizisten aus Schleswig-Holstein haben Donnerstag 15 Personen von einem Felsen der griechischen Insel Samos in der Ägäis gerettet. Die Aktion war äußerst gefährlich und forderte den Besatzungen der Bundespolizeiboote "Uckermark" und "Börde" alles ab. mehr



ANZEIGE
Namensvorschläge
Was für ein Entertainer: Der Delfin zog während des Deutschen Schifffahrtstags am vergangenen Wochenende mit filmreifen Sprüngen alle Blicke auf sich.

Das Leben in Kiel steht weiterhin im Zeichen des Delfins. Seitdem das Tier am Nachmittag des 9. September das erste Mal in der Holtenauer Südschleuse gesichtet worden ist, tauchen fast täglich neue Foto- und Videoaufnahmen des beeindruckenden Tieres auf. Nun wird ein Name gesucht.

mehr
Meldungen aus Schleswig-Holstein
Wassertemperaturen Meere im September wärmer als im Hochsommer Foto: Im September herrschte im Norden gutes Badewetter.

Der Sommer hatte in diesem Jahr einen unharmonischen Verlauf. Die letzte Hitzeperiode schlägt sich jetzt auch bei den Messwerten auf See wieder: Wie das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) in Hamburg mitteilte, erzielte der September eine Rekordwassertemperatur in der Deutschen Bucht. mehr



Anzeige
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.