22 ° / 10 ° Gewitter

Navigation:
Aktuelle Polizeimeldungen
A1
Kieler Schüler bei Unfall unverletzt
Foto: Auf der Autobahn 1 kollidierte ein Auto mit einem Reisebus, in dem eine Schulklasse saß.

Die Klassenfahrt hatte kaum begonnen, da krachte es: Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Reisebus auf der A1 bei Barsbüttel nahe Hamburg sind am Sonntag die beiden Pkw-Insassen verletzt worden, einer von ihnen schwer, wie die Polizei mitteilte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Ein 90-Jähriger landete beim Ausparken auf einem Fußballplatz. Die Polizei beschlagnahmte den Führerschein.
Unfall endet im Strafraum 90-Jähriger Fahrer durchbricht Zaun

Ein 90-jähriger Autofahrer will ausparken, rammt dabei ein Wohnmobil und landet schlussendlich auf einem Fußballplatz. Die Spieler können sich rechtzeitig retten. Die Polizei ermittelt wegen Verdachts auf Gefährdung des Straßenverkehrs.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: In Schleswig ist eine 86-Jährige Opfer des sogenannten Enkeltricks geworden.
Enkeltrick in Schleswig 86-Jährige betrogen

Eine betagte Seniorin ist Opfer eines Betrügerpaares geworden. Die 86-Jährige verlor einen fünfstelligen Betrag durch den sogenannten Enkeltrick. Die Polizei warnt und gibt Tipps.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Kollision auf Kreuzung
Foto: Kollision auf Kreuzung: Drei Kinder wurden nach einem Unfall in Neumünster mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Drei Kinder im Alter von zwei, fünf und zehn Jahren sind nach Polizeiangaben am Mittwochabend bei einem Unfall auf der Kreuzung Boostedter Straße/Hartwigswalder Straße/Leinestraße leicht verletzt und vorsorglich in das Krankenhaus nach Neumünster gebracht worden.

  • Kommentare
mehr
Lübeck
Polizei: Seniorin war sichtlich geschockt

Eine 82-jährige Autofahrerin hat in Lübeck vier Unfälle in Folge verursacht - und danach ihren Führerschein abgegeben. Menschen wurden bei der Crash-Fahrt nicht verletzt. Die Polizei bezifferte den Sachschaden auf 17.000 Euro.

  • Kommentare
mehr
Dietrichsdorf
Foto: In Dietrichsdorf sollte eine Spielhalle überfallen werden.

Sonnabendfrüh hat ein unbekannter Mann versucht, eine Spielhalle in Neumühlen-Dietrichsdorf zu überfallen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Albersdorf
Foto: Ein Holzweihnachtsmann ist in Albersdorf abhanden gekommen, die Diebe wurden von einer Überwachungskamera gefilmt.

Diebe haben sich am Montagabend in Albersdorf einen Weihnachtsmann aus Holz angeeignet. Er schmückte das Gelände einer Firma und wird nun dringend gesucht. Zeugen sollten sich bei der Polizei melden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Norderstedt

Im Kreuzungsbereich der Straßen Kirschenkamp und Pilzhagen in Norderstedt ist in den frühen Morgenstunden am Dienstag ein Fahrradfahrer mit einem Pferd zusammengestoßen, infolgedessen sich der Radfahrer leicht verletzt hat.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Polizei in Geesthacht

Am Freitagabend stoppten Beamte der Polizei Geesthacht einen verdächtigen Mercedes-Lieferwagen. In seinem Inneren befanden sich acht Säcke, die mit Marihuanablüten gefüllt waren. Das Gewicht der Drogen betrug 60 kg. Der Fahrer und seine Ehefrau wurden festgenommen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bundespolizei
Foto: Die Jugendlichen wurden auf frischer Tat geschnappt.

Einer Streife der Bundespolizei am Kieler Hauptbahnhof fielen Sonntagnacht gegen 3 Uhr zwei junge Männer auf, die sich auf Höhe Eingang Kaisertreppe verdächtig verhielten. Einer der beiden saß laut Polizeiangaben auf einem hochwertigen Moutainbike.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nordfriesland
Foto: Die Polizisten waren an mehreren Standorten in Norfriesland im Einsatz.

Mit Spezialeinsatzkommandos hat die Polizei im Kreis Nordfriesland und in Niedersachsen mehrere Immobilien wegen des Verdachts auf Versicherungsbetrug durchsucht. Die Einsätze am Donnerstag richteten sich gegen Männer, die ihre Immobilien vorsätzlich angezündet haben sollen, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

  • Kommentare
mehr
Anzeige
Die Bundespolizei
Samos Polizisten aus SH retten Flüchtlinge Foto: Bundespolizisten retteten Flüchtling auf Samos.

Bundespolizisten aus Schleswig-Holstein haben Donnerstag 15 Personen von einem Felsen der griechischen Insel Samos in der Ägäis gerettet. Die Aktion war äußerst gefährlich und forderte den Besatzungen der Bundespolizeiboote "Uckermark" und "Börde" alles ab. mehr



ANZEIGE
Schwager erschossen
Foto: Mit dem Urteil folgte die achte große Strafkammer dem Strafantrag von Staatsanwalt und Nebenklage.

Ein 34 Jahre alter Angeklagter, der seinen Schwager mit drei Schüssen in den Kopf tötete, muss wegen Mordes lebenslang in Haft. Das Kieler Landgericht sah es am Donnerstag als erwiesen an, dass der Angeklagte seinen Schwager am 6. August 2016 in einer Rendsburger Autowerkstatt erschoss.

  • Kommentare
mehr
Meldungen aus Schleswig-Holstein
Rocker-Affäre Ausschuss will alle Akten sichten Foto: Die Parlamentarier wollen die Ermittlungsakten der Soko Rocker zum Subway-Überfall einsehen.

Eindeutiges Votum: Parteiübergreifend haben die Mitglieder des Innen- und Rechtsausschusses des Landtags am Mittwoch dem SPD-Antrag auf Akteneinsicht in der Rocker-Affäre zugestimmt. mehr



Anzeige
Foto: Schultheaterfestival Neumünster
  • Kommentare
Diskutieren Sie mit!

Schreiben Sie uns Ihre eigene Meinung in das KN-Forum zu allen Themen aus Kiel und Schleswig-Holstein.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!