10 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Aktuelle Polizeimeldungen
Sperrung der B 76
Betrunkener rammt Streifenwagen
Foto: Ein Betrunkener hat die B 76 unsicher gemacht.

Am Donnerstag ist ein VW Caddy in Schlangenlinien auf der B 76 von Kiel in Fahrtrichtung Preetz unterwegs gewesen. Mehrere Streifenwagen machten sich auf den Weg - einer postierte sich kurz hinter der Ausfahrt Schwentinental-Nord. Um 20.40 Uhr fuhr der Caddy dort frontal auf den Streifenwagen auf.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Symbolbild Polizei.
Strand bei Dahme Vermisster Jetskifahrer leblos geborgen

Der seit Sonnabend vermisste Jetskifahrer aus Niedersachsen ist am Sonntagvormittag leblos an den Strand bei Dahme gespült worden. Das hat die Polizei am Sonntagmittag bekanntgegeben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Symbolbild Polizei.
Bei Fahrdorf Tödlicher Unfall auf B 76

Bei einem Autounfall auf der Bundesstraße 76 bei Fahrdorf ist am Sonntagmorgen ein Mensch gestorben, ein weiterer ist schwer verletzt worden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Ausstieg Pinneberg
Foto: Die Bundespolizisten kümmerten sich darum, das Kind wohlbehalten wieder zur Familie zurückzubringen.

Ungewöhnlicher Einsatz der Bundespolizei am Freitagabend: Ein Familienvater hatte sich gegen 22.45 Uhr bei der Bundespolizei am Bahnhof in Elmshorn gemeldet, weil eines der vier Kinder den Ausstieg in Pinneberg nicht mitbekommen hatte. Beamte in Kiel konnten das Kind aber wohlbehalten in Empfang nehmen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Regionalbahn nach Lübeck
Foto: Wer kann etwas zu diesem Jutebeutel sagen?

Am 28. Februar fuhr gegen 14.30 Uhr eine Regionalbahn aus Kiel in den Lübecker Hauptbahnhof ein. In dem Zug der Deutschen Bahn kam es vermutlich zu einem Säureunfall. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Glückstadt
Foto: Die Polizei hat eine Frau aus einem Wohncontainer befreit.

Am Mittwoch ist es in Glückstadt zu einer Festnahme eines irakischen Staatsangehörigen gekommen, der nach derzeitigen Erkenntnissen eine junge Frau in einem Wohncontainer festgehalten und geschlagen hat. Er wird am Donnerstag einem Haftrichter am Amtsgericht Itzehoe vorgeführt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zeugen gesucht
Foto: Der illegale Müllberg im Wald. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Wolle, Kabel, Küchenutensilien: Am vergangenen Dienstag wurde im Waldgebiet südwestlich der Kreisstraße 3 zwischen Westerrade und Schieren illegal Müll abgeladen. Die Polizei bittet um Hinweise.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Elmshorn
Foto: Die Polizei sucht nach einem Raubüberfall auf eine Spielhalle in Elmshorn weitere Zeugen.

In der Friedenstraße wurde am Montagabend eine Spielhalle überfallen. Ein männlicher Täter hat eine Angestellte der Spielothek bedroht und ist seitdem auf der Flucht. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Frontalzusammenstoß
Foto: Der Sachschaden am Auto wird von den Beamten auf 1000 Euro geschätzt.

Verkehrsunfall mit Pferd: Am gestrigen späten Nachmittag ist laut Polizeiangaben ein Autofahrer mit einem Pferd kollidiert. Demnach befuhr der 47-jährige Fahrer gegen 17.30 Uhr die Holmer Straße Richtung Holm, als er unvermittelt frontal mit dem Tier zusammenstieß.

  • Kommentare
mehr
Neumünster
Foto: Die Polizei sucht nach Zeugen.

Unbekannte haben laut Polizei in der Nacht zum Mittwoch zwei Leihanhänger und weitere Gegenstände vom Gelände des Baumarktes Toom gestohlen.

  • Kommentare
mehr
Kollision auf Kreuzung
Foto: Kollision auf Kreuzung: Drei Kinder wurden nach einem Unfall in Neumünster mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Drei Kinder im Alter von zwei, fünf und zehn Jahren sind nach Polizeiangaben am Mittwochabend bei einem Unfall auf der Kreuzung Boostedter Straße/Hartwigswalder Straße/Leinestraße leicht verletzt und vorsorglich in das Krankenhaus nach Neumünster gebracht worden.

  • Kommentare
mehr
Anzeige
Die Bundespolizei
Samos Polizisten aus SH retten Flüchtlinge Foto: Bundespolizisten retteten Flüchtling auf Samos.

Bundespolizisten aus Schleswig-Holstein haben Donnerstag 15 Personen von einem Felsen der griechischen Insel Samos in der Ägäis gerettet. Die Aktion war äußerst gefährlich und forderte den Besatzungen der Bundespolizeiboote "Uckermark" und "Börde" alles ab. mehr



ANZEIGE
Trauma-Ambulanz in Kiel
Foto: Sie eröffneten offiziell die Trauma-Ambulanz ZIP Kiel (von links): Sozialpädagogin Stefanie Thielebein, Dr. Silja Knolle-Veentjer, die neue Psychologische Leiterin des ZIP Ambulanzzentrums Kiel, Gesundheitsstaatssekretärin Anette Langner, UKSH-Vorstandsvorsitzender Prof. Jens Scholz und die Leiterin des Ambulanzzentrums, Dr. Sibylle Wilms.

Der junge Syrer kann oft nicht schlafen. „Wenn ich die Augen zumache, sehe ich immer wieder, wie meine Eltern in dem zerbombten Haus begraben werden", sagt er. Hilfe bei solchen Traumata bietet eine spezielle Trauma-Ambulanz in Kiel, die am Montag offiziell eröffnet wurde.

  • Kommentare
mehr
Meldungen aus Schleswig-Holstein
Kriminalitätsstatistik Aufklärungsquote unterm Durchschnitt Foto: Die Aufklärungsquote im Norden bleibt unterm Durchschnitt.

Kriminalstatistik zeigt: Aufklärungsquote von Straftaten im Norden geringer als im Bundesdurchschnitt. Die Opposition wirft der Landesregierung Verantwortungslosigkeit vor. mehr



Anzeige
Foto: Hanno Krause stellte sich als Kandidat für das Bürgermeisteramt vor.
  • Kommentare
Diskutieren Sie mit!

Schreiben Sie uns Ihre eigene Meinung in das KN-Forum zu allen Themen aus Kiel und Schleswig-Holstein.

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!