21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Mit 200 km/h auf der B 205

Wahlstedt Mit 200 km/h auf der B 205

Der Polizei Neumünster hat am Freitagabend einen Autofahrer gestoppt, der die zulässige Höchstgeschwindigkeit um 100 km/h überschritten hatte. Der Mann war einer Videostreife des Verkehrsüberwachungsdienstes auf der B 205 zwischen der A 21 und Rickling aufgefallen.

Voriger Artikel
Kind mit Messer bedroht
Nächster Artikel
Kradfahrer bei Unfall verletzt

Den 55-Jährigen erwartet ein Bußgeld in Höhe von 1200 Euro und ein Fahrverbot von drei Monaten.

Quelle: Sven Janssen

Wahlstedt. Statt mit 100 Kilometern pro Stunde war der Jaguar-Fahrer mit zeitweise mit 200 Sachen unterwegs. Den 55-Jährigen erwartet ein Bußgeld in Höhe von 1200 Euro und ein Fahrverbot von drei Monaten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige