2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
180 000 Euro an Trickbetrüger übergeben

Lübeck 180 000 Euro an Trickbetrüger übergeben

Eine 80-Jährige aus Lübeck hat Trickbetrügern Bargeld in Höhe von 180 000 Euro übergeben. Das teilte die Polizei Lübeck am Donnerstag mit und warnt vor solchen nicht nur lokal agierenden Tätergruppen.

Voriger Artikel
Polizei Neumünster dankt Schutzengel
Nächster Artikel
Ausreißer am Hauptbahnhof aufgegriffen

Die Polizei Lübeck warnt vor Trickbetrügern, die sich als BKA-Beamte ausgeben.

Quelle: Sven Janssen (Symbolbild)
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Polizeimeldungen 2/3