18 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
32-Jähriger niedergeschlagen

Überfall in Burg 32-Jähriger niedergeschlagen

Ein 32-jähriger Mann ist in Burg (Kreis Dithmarschen) angegriffen und leicht verletzt worden. Der Mann sei am Sonntag auf einem Trampelpfad in Richtung Bahnhofstraße gelaufen, als ihn ein Unbekannter mit einer Taschenlampe niederschlug, berichtete die Polizei in Itzehoe am Mittwoch.

Voriger Artikel
Einbruch in das Klärwerk in Wrist
Nächster Artikel
Vereinsheim brennt ab

Die Polizei in Burg bittet um Hinweise zum Überfall auf einen 32-Jährigen.

Quelle: dpa

Burg. Dem 32-Jährigen gelang es, den Täter mit zu Boden zu reißen und ihm eine Kopfnuss zu geben. Daraufhin ergriff der Täter die Flucht. Der 32-Jährige sagte aus, seinem Angreifer bereits vorher im Supermarkt begegnet zu sein. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

Wer Hinweise auf den Täter geben kann oder zur Tatzeit etwas Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich an die Polizei Burg unter der Telefonnummer 04825/2310 zu wenden

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Polizeimeldungen 2/3